Grund- und Praxiswissen Psychopharmakotherapie

in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk des Bayerischen Bezirketages

Informationen zur Anmeldung, Programm sowie Kursgebühren finden Sie unter:
www.bildungswerk-irsee.de → Veranstaltungen & Termine → Programm 2018 → Psychiatrie → Psychopharmakotherapie → Grundwissen Psychopharmakotherapie bzw. Praxiswissen Psychopharmakotherapie

Im „Grundwissen Psychopharmakotherapie“ werden detaillierte Kenntnisse zu den Wirkungsmechanismen der Wirkstoffgruppen sowie zu den Wirkprofilen einzelner Psychopharmaka vermittelt. Anhand der Rezeptor- bzw. Enzymbindungsprofile der zur Behandlung eingesetzten Arzneistoffe soll es ermöglicht werden, im individuellen Behandlungsfall deren erwünschte und unerwünschte Wirkungen und damit auch ihr pharmakodynamisches Interaktionspotential bzw. Risiko abzuschätzen.

Im „Praxiswissen Psychopharmakotherapie“ werden spezielle Fragestellungen wie Psychopharmakotherapie in der Schwangerschaft, Fahrtüchtigkeit, sexuelle Funktionsstörungen, Pharmakovigilanz und Indikation von TDM sowie Interpretation der TDM-Befunde (ggf. mit Gruppenarbeit) behandelt.

Die aktuellen Termine finden Sie auch in unserem Veranstaltungskalender.

Die Bayerische Landesärztekammer zertifiziert diese Veranstaltungen mit Fortbildungspunkten der Kategorie A.

Veranstaltungsort:
Kloster Irsee, Schwäbisches Tagungs- und Bildungszentrum
Klosterweg 4
87660 Irsee

Anreise:
mit der Bahn bis Kaufbeuren Hbf, von dort weiter mit Bus oder Taxi
mit dem Auto über die A96 bis zur Ausfahrt Bad Wörishofen, von dort Richtung Kaufbeuren bis zum Abzweig Kloster Irsee

Anmeldung:
über das Bildungswerk des Bayerischen Bezirketags (Link siehe oben)