Seminare zur Psychopharmakologie

Psychpharmakologieseminar I   Psychpharmakologieseminar II   Psychpharmakologieseminar III   Anmeldung

Die Psychopharmakologie Seminare finden jeweils eintägig in wechselnden AGATE-Kliniken statt. Es ist erwünscht, dass auch Dozenten aus den gastgebenden Kliniken gewonnen werden. Die Seminare schlagen eine Brücke zwischen universitärer pharmakologischer Ausbildung und der Vermittlung von praxisorientiertem Wissen. Sie richten sich daher in erster Linie an Ärzte in den ersten Jahren ihrer Facharztausbildung. Es werden allgemeinpharmakologische Grundlagen zu den Wirkprinzipien der einzelnen Psychopharmakagruppen sowie leitlinienorientierte Grundkenntnisse zur Psychopharmakotherapie vermittelt. Darüber hinaus sollen die Richtlinien der Leitlinien kritisch diskutiert werden. Die Themen der Seminare sollen sich nicht überschneiden.

Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk des Verbandes der Bayerischen Bezirke und dem Universitätsklinikum Regensburg durchgeführt.

Die Bayerische und die Baden-Württembergische Landesärztekammer zertifizieren die Psychopharmakologie Seminare mit 10 Fortbildungspunkten der Kategorie A.

Die aktuellen Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Die Psychopharmakologieseminare finden jeweils von 9.00 - 18.00 Uhr statt.

Themenschwerpunkte (in der Regel):

Psychopharmakologie-Seminar I: Grundkenntnisse Pharmakokinetik, Pharmakodynamik, Antipsychotika (Behandlung der Schizophrenie), Antidepressiva und Phasenprophylaktika (affektive Erkrankungen), von Schlafstörungen (Schlafmittel) und Opiatababhängigkeit (Substitution)
Psychopharmakologieseminar I 2018 Programm
Ort der Veranstaltung: Zentrum für Psychiatrie Reichenau

Psychopharmakologie-Seminar II: Grundkenntnisse Pharmakovigilanz, UAW-Bewertung, klinisch bedeutsame UAW,  Problematik der sog. "off-label"-Verschreibung, Aufklärungspflicht bei der Verordnung von Arzneimitteln und Behandlung psychiatrischer Notfälle
Psychopharmakologieseminar II 2018 Programm tba
Ort der Veranstaltung: Bezirksklinikum Obermain, Kutzenberg

Psychopharmakologie-Seminar III: Grundkenntnisse zu Arzneimittelinteraktionen, zum TDM, zur Behandlung von Anpassungs-, Verhaltens- und Persönlichkeitsstörungen, zur Langzeittherapie der Schizophrenie (Depot-Antipsychotika), altersspezifische Aspekte der Arzneimittelanwendung, zur Behandlung von Störungen des Schlaf-Wachrhythmus (Stimulantien), Alkohol- und Stimulantienabhängigkeit.
Psychopharmakologieseminar III 2018 Programm tba
Ort der Veranstaltung: Bezirksklinikum Wöllershof

Anmeldung:
mit Anmeldeformular an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Informationen zur Teilnahme- und Stornogebühr sowie zur Anfahrt finden Sie jeweils im Programm.

 

Stornobedingungen

bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn

frei

bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn

50 % der Teilnahmegebühr

ab 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn und Nichterscheinen

keine Erstattung

 

PDF-Dateien der gehaltenen Vorträge finden registrierte Teilnehmer an unseren Veranstaltungen 3 Monate lang nach der Veranstaltung über die Hinweise im Downloadportal.